Podcast

12. Mai 2020

Eiskalt auf den Punkt, Folge 5, mit Florence Schelling

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

„Ich kenne die Eishockey-Männerwelt“

Eine starke Frau mit Fokus und Zielstrebigkeit: In der aktuellen Folge spricht Konstantin Krüger mit Florence Schelling. Die ehemalige Weltklassetorhüterin ist seit gut vier Wochen neue Sportchefin beim SC Bern und gerade dabei, sich in ihren neuen Job einzufinden.

Beide sprechen jedoch nicht nur über ihre neue Aufgabe als Frau auf dieser verantwortungsvollen Position im Umfeld von Männern – vielleicht dazu schon mal vorweg: Für sie selbst ist das überhaupt kein Problem. Warum? Weil sie es schlicht nicht anders kennt. Aber hört einfach selbst rein.

Florence, die als Profi aktiv war und in ihrer aktiven Zeit in Männerteams spielte, erzählt zudem von ihrer ganz schweren Halswirbelverletzung bei einem Skiunfall, als sie sich am Hals verletzte und im ersten Moment nur froh war, dass sie nicht quer schnitt gelähmt ist.

Seitdem kämpft sie sich in der Reha zurück und steigt deshalb auch erstmal mit 50 Prozent ein. Wie sie das alles macht, warum sie sich von extern coachen lässt und natürlich hofft, dass noch mehr Frauen im Eishockey arbeiten, erfahrt ihr jetzt hier.

Viel Spaß beim Hören mit Florence Schelling.

Folge 4 mit Günter Klein

Folge 3 mit Philipp Walter

Folge 2 mit Dominik Kahun und Philip Gogulla

Folge 1, Teil 2, mit Franz Reindl

Folge 1, Teil 1, mit Franz Reindl